weather-image
27°

Ostereiersuchen der Kollbergsiedler

Obernkirchen (sig). Vom Stiftswald aus sind die Kinder der Kollberg-Siedler am ersten Ostertag zum Wiesengelände zwischen dem Kindergarten und der Grundschule am Kammweg gelaufen.

0000445506-11-gross.jpg

Zur Belohnung dafür durften sie dort nach Geschenken Ausschau halten, die der Osterhase im weiten Rund versteckt hatte. Am Ende wurden die bunten Ostereier und die Süßigkeiten gerecht zwischen allen Kindern aufgeteilt. Zusammen mit den anwesenden Familienmitgliedern wurden die ersten Ostereier geköpft. Mit erfrischenden Getränken stieß man auf das Fest und den beginnenden Frühling an. Foto: sig

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare