weather-image
27°
6:4/6:2-Finalsieg gegen Klaus Kräger

Oliver Theiß gewinnt Landesmeisterschaft

Tennis (nem). Eine Woche nach dem Gewinn der Bezirksmeisterschaft ging es für Oliver Theiß (GW Stadthagen) um die nächsten Titelkämpfe: In Lüneburg standen die Landesmeisterschaften auf dem Programm.

Niedersachsenmeister Oliver Theiß Foto: nem

Der frisch gebackene Bezirksmeister war bei den Herren 40 erneut an Position eins gesetzt. Und er wurde den Erwartungen auch wieder vollauf gerecht, wenngleich er verständlicherweise diesmal mehr gefordert wurde als bei den Bezirksmeisterschaften. Im Halbfinale traf er auf Ralf Kendziorra (Oldenburger TeV). Mit einem umkämpften 7:6/6:3-Erfolg zog er ins Finale ein. Hier stand ihm Klaus Kräger (Rasteder TC) gegenüber, der an Position zwei gesetzt war. Mit 6:4/6:2 gewann Oliver Theiß die Landesmeisterschaft. Die nächste Herausforderung könnte nun die Norddeutschen Meisterschaften werden, die vom 23. bis 25. Februar ebenfalls in Lüneburg ausgetragen werden.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare