weather-image
Seit zehn Jahren gibt es den Bogensportclub Weserbergland

Ohne Leistungszwang

Fischbeck. Am 17. Dezember 2005 wurde in Fischbeck der BogenSportClub Weserbergland gegründet. Ziel der Gründung war und ist es, Bogensport in seiner Vielfalt ohne Reglementierung durch Vereinsobrigkeiten zu betreiben. Und das ist dem Fischbecker Team offenbar gelungen. Mit der Gründung hat sich nicht gleich eitel Sonnenschein eingestellt, es gab sehr schwierige Zeiten, in denen das Miteinander nicht einfach war. In der Bauphase – der Trainingsplatz und das Clubhaus im Stift Fischbeck mussten aufwendig saniert werden – gab es einige anstrengende Zeiten. Dabei hatte jeder eine eigene Meinung, wie es richtig zu machen sei. Und davon war auch jeder felsenfest überzeugt. Im Rückblick habe diese Zeit viele lose Bänder fester geknüpft, einige allerdings auch ganz getrennt, bedauert der Vorsitzende Gunter Habenicht.

270_008_7803587_wvh_1012_Diana_zielt.jpg

Der Vorstand dankt dem Stift Fischbeck besonders für die freundliche und geduldige Begleitung aller Vorhaben.

Sechs verschiedene Bogentypen und drei komplett unterschiedliche Turnierformen lassen eine Menge Variationen zu. Die Verbandsturniere reichen bis zur deutschen Meisterschaft in den drei großen Verbänden, hinzu kommen noch jede Menge Vereinsturniere. Dies alles läuft in Fischbeck auf freiwilliger Ebene, „niemand muss bei uns Turniersport leisten, das ist eine Grundregel, die den Clubmitgliedern wichtig ist“. Der Sportbetrieb findet ab April auf dem Trainingsgelände im Stift Fischbeck statt. Mittwochs und freitags ab 17 Uhr wird gemeinsam trainiert und bei gutem Wetter ist oft nicht um 19 Uhr Schluss. Spätherbst und Winter ist dann Training in der Sporthalle Hameln-Holtensen. Hier geht es samstags ab 16 Uhr und sonntags ab 9 Uhr für zwei Stunden vor die Scheiben. Die Gruppe der 3D und Feldbogner trifft sich zusätzlich, solange das Wetter irgendwie mitspielt, nach Absprache montags auf dem Trainingsplatz.

Regelmäßig richtet der BSC, im Wechsel mit anderen Vereinen, die Kreismeisterschaft WA im Freien aus, die Ferienpassaktionen sind fester Bestandteil im Vereinskalender.

270_008_7803590_wvh_1012_Wa_Turnier.jpg
  • Die Teilnehmer vom WA-Turnier der Kreismeisterschaft. pr

Aus dem kleinen Anfang von zehn Gründungsmitgliedern ist im Laufe der Zeit eine ansehnliche Gruppe Bogensportler gewachsen. Die Homepage www.BogenSC-Weserbergland.de.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare