weather-image
21°

Oberster Datenschützer zu Gast

Stadthagen (kcg). Datenschutz im Kontext von Freiheit und Sicherheit ist Schwerpunkt einer Diskussion gewesen, bei der sich Peter Schaar, Bundesbeauftragter für Datenschutz und Informationsfreiheit, den Fragen von rund 100 Gymnasiasten aus Stadthagen gestellt hat.

0000504205.jpg

Der Datenschutzexperte war gemeinsam mit dem SPD-Bundestagsabgeordneten Sebastian Edathy auf Einladung der Schülerakademie Schaumburg ins Ratsgymnasium gekommen. Zuvor hatte Schaar (unser Bild, M.) sich im Goldenen Buch der Stadt Stadthagen verewigt, wie vor einer Woche Franz Müntefering. "Haben Sie einen Datenschutzbeauftragten?" wollte der Gast von Bürgermeister Bernd Hellmann (r.) wissen. Hat die Stadt nicht: "Wir machen das im Verbund mit einem Datenzentrum", hieß die Antwort. Foto: jl

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare