weather-image

Neuer Spielturm gemeinsam finanziert

Osterwald. Ein beliebter Treffpunkt für die jüngsten Einwohner des Bergorts ist seit Jahrzehnten der öffentliche Spielplatz am Dorfgemeinschaftshaus, auf dem sich auch die Mädchen und Jungen des Kindergartens „Glückauf“ wohlfühlen. Mit einem neu aufgestellten Spielturm soll das „Abenteuer Spielen“ noch attraktiver gestaltet werden. Grund der Neuanschaffung war ein maroder Spielturm, der entfernt werden musste, um Verletzungsgefahren auszuschließen. Die Finanzierung des Geräts in Höhe von 3591 Euro erfolgte durch die Gemeinde Salzhemmendorf, die Hartung-Stiftung Osterwald, den Kindergarten-Förderverein „Zukunftswerk“, den Kindergarten sowie durch den Ortsrat Osterwald. „Viele haben dazu beigetragen, dass die Aktion unbürokratisch über die Bühne gehen konnte“, betonte Ortsbürgermeister Torsten Hofer bei der Einweihung. Auch der Bauhof Salzhemmendorf habe sich tatkräftig eingebracht. sto

270_008_7787790_wvh_2910_Spielturm_Osterwald_152.jpg
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare