weather-image
22°

Neue Chefin am Mikro: Ute Fehn übernimmt Radio aktiv

Karsten Holexa gibt nach 16 Jahren den Posten als Geschäftsführer des Senders auf. Ute Fehn übernimmt für ihn die Geschäfte.

Hameln (hen/red). Wechsel in der Geschäftsführung bei Radio Aktiv: Ab 1. Januar 2013 tritt Ute Fehn an die Spitze des Lokalsenders und löst damit Karsten Holexa ab. Der bisherige Geschäftsführer geht in Teilzeitbeschäftigung als hauptamtlicher Dozent zur Altenpflegeschule Emmerthal.

„Herr Holexa hatte uns vor einiger Zeit gebeten, seinen Geschäftsführervertrag aufzulösen, um eine weniger belastende Tätigkeit aufnehmen zu können. Eine Entscheidung, die wir respektieren, aber mit großem Bedauern entgegennahmen, denn Karsten Holexa hat unseren Sender ausgesprochen gut geführt”, sagt Ulla Behrens vom radio aktiv-Vorstand.

Ute Fehn ist für den Vorstand die optimale Nachfolgerin. Die 51-Jährige  ist seit vielen Jahren beim Landschaftsverband Hameln-Pyrmont als Geschäftsführerin tätig.  Als ausgebildete Kulturmanagerin hat sie in den vergangenen Jahren das kulturelle Leben im Landkreis Hameln-Pyrmont aktiv mit begleitet. Sowohl aus dieser Tätigkeit als auch aus vorherigen Führungspositionen in der privaten Wirtschaft bringe sie sowohl kaufmännischen Sachverstand als auch ausgezeichnete Kenntnisse im Bereich der Personalführung mit, heißt es in einer Presseerklärung des Senders.

Ein Neuling ist sie bei radio aktiv nicht.  Ute Fehn ist seit Jahren als Beisitzerin im Vorstand engagiert und hat zudem im Sender journalistisch gearbeitet.

„Ich freue mich sehr auf meine Arbeit als Geschäftsführerin bei radio aktiv. Mein Vorgänger übergibt mir einen in allen Bereichen hervorragend geordneten gemeinnützigen Verein. Ich werde unmittelbar an seine Arbeit anknüpfen, aber auch eigene neue Akzente setzen, um den Sender weiter nach vorne zu bringen. Insbesondere die weitere wirtschaftliche und soziale Entwicklung im Weserbergland, die Ausbildung junger Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen und die neuen Medien liegen mir am Herzen”, hebt die künftige Chefin von radio aktiv hervor.

Karsten Holexa war über 16 Jahre bei radio aktiv als Geschäftsführer tätig.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare