weather-image
24°

Nettelrede: Sorge über marode Straßen

NETTELREDE/LUTTRINGHAUSEN. Wer den Ortsteil Nettelrede von der Bundesstraße 442 über die Böbbersche Straße erreichen will, muss dem Fahrwerk seines Autos allerlei zumuten. „Die reinste Holperstrecke“, gesteht auch die städtische Ortsratsberaterin Erika Dittrich zu. Andere Mitglieder des Gremiums finden stärkere Worte.

Die Huckelpiste Böbbersche Straße soll ausgebessert werden – besser heute als morgen.

Autor

Christoph Huppert Reporter

„Der gesamte Verlauf ist vom Grund her abgängig und selbst durch mehrmalige Ausbesserungsarbeiten im Jahr kaum zu halten“, bemängelt Ortsbürgermeister Gerd Ahrens. Durch die Verlagerung der Bushaltestelle werde die marode Straße jetzt noch zusätzlich befahren. Ahrens: „Das macht noch häufigere Ausbesserungen notwenig. Eine weitere Verzögerung der Unterhaltungsmaßnahme würde deshalb kostenmäßig einer Fahrbahnerneuerung mindestens gleich kommen.“

Der Antrag des Ortsrates an die Stadt fordert nun „eine Erneuerung der gesamten Fahrbahn in zwei Schritten.“ Bis zum Frühjahr 2018 soll dabei die rechte, im Folgejahr die linke Fahrbahnseite ausgebessert werden. Die Mittel sollen durch einen Ratsbeschluss der Stadt in den Haushalt aufgenommen werden.

Auch die nicht abgeschlossene Reparatur im Kreuzungsbereich von August-Katz- und Böbberscher Straße bereitet den Ortsratsmitgliedern Kopfschmerzen. „Die Arbeiten sind aufgrund der Witterung nicht fertig gestellt worden und müssen im Frühjahr erledigt werden“, mahnt Ahrens an. Eine „sinnhafte“ Weiterführung der Maßnahme sollte, so Ahrens, „auf den Bereich der Böbberschen Straße vom Kreuzungsbereich Tempsstraße bis zur Kreuzung Luttringhäuser Straße erweitert werden.“

Finanziert werden könnte die Sanierung nach Ahrens Meinung durch die bei den Arbeiten im Bereich der August-Katz-Straße zum Texas eingesparten Mittel. Dort musste nicht neu gepflastert werden. Wenn das nicht ausreicht, fordert der Ortsrat einen weiteren Beschluss des Stadtrates.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare