weather-image
23°
Rainer Ballin lädt zum Jazz-Frühschoppen

NDR-Moderatoröffnet seine Gartenpforte

Hattendorf (la). Der von NDR-Moderator Rainer Ballin organisierte Jazz-Frühschoppen am Pfingstmontag hat schon Tradition. Allerdings steht in diesem Jahr das Gelände auf Gut Wormsthal nicht zur Verfügung, und so suchte Ballin nach einem anderen Veranstaltungsort. "Ich wollte den Jazzfrühschoppen nicht ausfallen lassen. Viele haben schon nachgefragt, ob man sich wieder Pfingsten auf Gut Wormsthal sieht", sagte Ballin. Spontan fasste Ballin den Entschluss: "Ich mache das in meinem Garten!"

Rainer Ballin lädt zum Jazz-Frühschoppen an Pfingstmontag in sei

Rainer Ballin wohnt seit Jahren in Hattendorf an der Langenfelder Straße. Sein Grundstück ist groß genug, um dort den Jazz-Frühschoppen stattfinden zu lassen, und auch die Nachbarn spielen alle mit. Ein angrenzendes Feld und ein Nachbargarten werden mitgenutzt, ein Zirkuszelt für das Essen von Fleischerei Schulte aufgestellt, Bier- und Sektwagen, ein Stand für Kaffee und Kuchen, ein Toilettenwagen und natürlich eine Bühne. "Es ist reichlich Platz für viele hundert Besucher", verspricht Ballin. Parkplätze werden ebenfalls ausreichend vorhanden sein. Nach Absprache mit der Gemeinde und dem Landkreis wird in der Langenfelder Straße eine Einbahnstraßenreglung eingerichtet. Auf der Bühne wird wieder Lothar Krist mit seiner Band "Swinging Summertime" für fetzigen Jazzsound sorgen. Lothar Krist (Saxophon und Gesang) hat diesmal Rene Rooimans aus Rotterdamm (Hammond-Orgel), Gunnar Hofmann (Gitarre) und Oliver Struck (Schlagzeug) im Team - Musiker, die den Garten von Rainer Ballin sicherlich zum Beben bringen werden. Das große Fest im kleinen Garten verspricht ein gelungener Jazz-Frühschoppen zu werden. Beginn ist am Pfingstmontag, 12. Mai, um 11 Uhr. Der Eintritt kostet 2 Euro.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare