weather-image
13°
Schaumburger Jugendchor lädt zu Konzert in die Petzer Kirche ein

Nachwuchsgruppen an der Reihe

Petzen. Den Abschluss der Adventskonzerte des Schaumburger Jugendchores machen die Kinderchöre und die Singschule II in der Kirche St. Cosmas und St . Damian im Bückeburger Ortsteil Petzen. Nachdem der Konzertchor sein Programm an den vorangegangenen Wochenenden unter anderem in Frille und Steinbergen vorgestellt hat, sind nun die Nachwuchsgruppen des ambitionierten Chores an der Reihe.

In einem gemeinsamen Konzert zeigen die Kinder aus der Singschule II (Alter 5 und 6 Jahre) was sie unter der Leitung von Katrin Jonaitis gelernt haben. Für die meisten der Kinder ist es das erste Konzert vor einem großem Publikum. Natürlich freuen sich die Kinder sehr auf dieses Konzert und sind schon ganz aufgeregt, so Katrin Jonaitis. Nicht weniger aufgeregt sind die Kinder aus den beiden Kinderchören des Schaumburger Jugendchores. Unter Leitung von Karina Seefeldt werden Weihnachtslieder vorgetragen, die das Publikum in eine festliche Feiertagsstimmung versetzen werden. Höhepunkt des Konzertes sind einige gemeinsam gesungene Lieder. Immerhin stehen dann rund 50 Kinder gemeinsam auf der Bühne. Die Konzertbegleitung am Klavier übernimmt Vera Spindel. Seit den Sommerferien proben die einzelnen Gruppen intensiv das Weihnachtsprogramm. Viel Arbeit, Engagement und Freude haben die Kinder aufgewendet um Eltern, Omas und Opas aber auch hoffentlich vielen anderen Besuchern einen schönen Nachmittag zu bereiten. Aus diesem Grund hofft der Chor auf ganz viele Besucher: Die Kinder haben es einfach verdient. Das Konzert beginnt am Sonnabend, 20. Dezember, um 15 Uhr in der Petzer Kirche. Einlass ist ab 14.30 Uhr. Der Eintritt ist frei, um eine kleine Spende für die Vereinsarbeit wird nach dem Konzert gebeten.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare