weather-image
15°
Hallen-Turnier-Sieg durch einen 3:1-Erfolg im Finale gegen den Favoriten TSV Bisperode

Multimarkt-Cup für den TuS Rohden-Segelhorst

Hallenfußball (de). Zum Auftakt der Hallenfußballserie 2008/09 hat das Kreisligateam des TuS Rohden-Segelhorst den 1. Multimarkt-Cup des TSV Klein Berkel gewonnen.

Das Endspiel vor einem begeistert mitgehenden Publikum gewann die Truppe von Uwe Rekateüberraschend 3:1 gegen den TSV Bisperode. Für den Sieg sorgten Nico Klatt, Marco Elias und Jens Mauritz. Dritter des Turniers wurde Hameln 07 II, gefolgt von Tündern II. Der TSC Fischbeck musste bereits vorzeitig die Segel streichen. Durch den Cup-Sieg dürfte der TuS Rohden-Segelhorst das Ticket für das Top-10-Turnier der Dewezet so gut wie sicher in der Tasche haben. TuS-Coach Uwe Rekate bekannte dann auch freimütig, mit so einem Erfolg nicht gerechnet zu haben. Pokalsieger Rohden-Segelhorst unterlag in der Gruppe B zunächst MTSV Aerzen 1:2 und Inter Holzhausen 0:1, bevor es gegen den TSV Bisperode ein 1:1-Unentschieden gab. Gegen WTW Wallensen wurde dann 1:0 gewonnen und Flegessen 7:0 abgefertigt. Die Gruppenrunde beendete Rohden hinter Bisperode mit dem zweiten Platz. Besser ins Spiel kam der TuS dann in der Zwischenrunde, in der er 2:1 gegen Hameln 07 II erfolgreich war, bevor es einen 3:0-Sieg gegen Klein Berkel I gab. Für den Einzug ins Endspiel war schließlich der 4:2-Erfolg gegen Rot-Weiß Thal mit ausschlaggebend.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare