weather-image
18°
Strahlend blühende Bäume und Sträucher

Münders Straßen im Frühlingskleid

Bauamtsleiter Uwe Hünefeld genießt Am Heelweg die Abendsonne inmitten der blühenden Felsenbirnenbäume.

270_008_4090957_lkbm201_17.jpg

ò In der Junkerstraße pflanzen die Anwohner Beete.

Fotos: st

Bad Münder (st). Nicht nur ein Spaziergang durch den Kurpark sei momentan ein lohnendes Unterfangen, weiß Münders Bauamtschef Uwe Hünefeld. Auch viele Straßen der Kurstadt seien gesäumt von wunderbar blühenden Bäumen und Pflanzen.

In der Junkerstraße – direkt im Stadtkern parallel zur Echternstraße gelegen – tragen die Anwohner selbst zur Bepflanzung des Straßenraumes mit Blumenbeeten bei. An der Ecke Obertrostraße/Kellerstraße vor dem Handwerkerhaus des Museumsteams stehen Magnolienbäume in voller Blüte.

270_008_4091104_lkbm201_17.jpg
270_008_4090908_lkbm201_17.jpg

Einen richtigen Alleecharakter hat die Straße Am Heelweg südlich der B 442. Im östlichen Bereich säumen weißblühende Felsenbirnenbäume den Wegesrand. „Wir sind total begeistert von der Blüte“, sagt Familie Wrensch, die Am Heelweg ein Häuschen bewohnt.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare