weather-image
16°

"Montagsmalerinnen" im Hofcafé

Hohnhorst. Die Bad Nenndorfer "Montagsmalerinnen" Gertraud Schmal, Gertrud Borcherding und Johanna Dehne zeigen ihre Bilder jetzt in einer gemeinsamen Ausstellug im "Hofcafé Bruns Nr.2" in Hohnhorst.

0000439620-gross.jpg

Vorwiegend Aquarelle der drei Freizeitmalerinnen sind auf der Galerie und im Gastraum zu sehen. Doch inzwischen haben die Frauen auch die Acrylmalerei entdeckt. Abstrakte Darstellungen und gegenständliche Formen sind zu bewundern. Die Nenndorferinnen malen zusammen undtauschen dabei ihre Erfahrungen aus. Das meiste haben sich die drei nach eigener Auskunft selber beigebracht und aus Büchern gelernt. Auch einen Kurs bei Carola Steege aus Beckedorf absolvierten die "Montagsmalerinnen". Der Rest basiert offensichtlich auf Talent, denn mit ihrem gelungenen Einsatz von Formen und Farben können sie sich durchaus selbstbewusst in der Öffentlichkeit präsentieren. Bis zum Freitag, 30. März, tun sie das nun im Hofcafé. Foto: bab

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare