weather-image
21°

Mittwoch Blutspende in Bakede

"Zum Blutspenden braucht man keinen Heldenmut, nur den guten Willen, sich selbst und anderen etwas Gutes zu tun", sagt Elvira Wittich vom DRK-Ortsverein Bakede-Egestorf. Am Mittwoch findet von 15.30 bis 19 Uhr in der Grundschule in Bakede ein Blutspende-Termin statt, zu dem alle gesunden Erwachsenen ab 18 Jahre eingeladen sind. Erstspender sollten jedoch nicht älter als 65 Jahre sein. Das Blutspendeteam hofft auf eine rege Beteiligung, denn das Blut wird gerade in den Sommermonaten dringend benötigt. Der Ortsverein spendet selbst für jeden Spender - und zwar einen Euro an das Freibad in Bakede.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare