weather-image
21°
Wiedensahler Dorfjugend organisiert Erntefestwochenende / Treckertreffen zeigt alte und neue Modelle

Mit Tänzen und Traktoren

Wiedensahl. Die Dorfjugend Wiedensahl feiert ihr 50-jähriges Bestehen. Auch die Organisation des Erntefestes liegt wieder in der Hand der Jugend. Gefeiert wird am Wochenende, 19. und 20. September, am Dörp Kaffee.

270_008_7768044_nw_wiedfest1.jpg

Zum Auftakt gibt es am Sonnabend ab 19.30 Uhr einen Gottesdienst, mitgestaltet von der Dorfjugend. Ab 20.30 Uhr folgt der Tanz unter der Erntekrone im Dörp Kaffee. Tanzbare Musik legt DJ Heiko auf. Die Dorfjugend zeigt ab 21 Uhr Volkstänze. Der Eintritt kostet drei Euro. Über 60-Jährige haben freien Eintritt.

Sonntag geht es um 13 Uhr mit dem Sammeln der Erntewagen vor dem Dörp Kaffee weiter. Um 13.30 Uhr begrüßt der Dorfjugendvorstand die Besucher. Anschließend führen Wiedensahler Tanzgruppen ihr Können vor und die Erntewagen fahren mit Tanzstopps am Schützenplatz, am Dörp Kaffee und am Sportplatz durch das Dorf. Parallel gibt es am Dörp Kaffee Musik von der Dorfkapelle Wiedensahl. Dort findet auch das fünfte Traktorentreffen statt, bei dem ältere und neue Modelle aus Wiedensahl und Umgebung gezeigt werden.

Mit einem gemeinsamen Abschlusstanz ab 17.15 Uhr soll das Festwochenende einen gemütlichen Ausklang finden.kil

Mit Strohpuppen im „Max & Moritz“-Gewand lädt die Wiedensahler Dorfjugend zum Erntefest ein. kil

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare