weather-image
Nach den Ferien auch nachmittags / Lydia Sperlich im Ruhestand

Medienzentrum erweitertÖffnungszeiten

Rinteln (la). Das Medienzentrum Schaumburg, das seit Jahren im Gymnasium Ernestinum seinen Sitz hat, erweitert mit Beginn des neuen Schuljahres seineÖffnungszeiten. "Wir wollen unseren Kunden die Möglichkeit bieten, auch am Nachmittag Medien auszuleihen", berichtet der Leiter des Medienzentrums, Bernd Schlifke.

Bernd Schlifke verabschiedet Lydia Sperlich in den Ruhestand.

Damit will man der Ganztagsschule und den Kindertagesstätten entgegenkommen. "Die Zusammenarbeit mit den Grundschulen und den Kindertagesstätten wird in Zukunft ein Schwerpunkt der Arbeit des Medienzentrums sein", sagte Schlifke. Montags bis donnerstags von 9.15 bis 11.30 Uhr und montags und donnerstags von 14 bis 16 Uhr sowie mittwochs von 15 bis 17 Uhr ist das Medienzentrum ab dem 31. August geöffnet. Schulen und Kindergärten können dort kostenlos Bildungsmedien und die zur Präsentation notwendigen Geräte wie Beamer oder DVD-Player ausleihen. Privatpersonen müssen für die Ausleihe bezahlen. Zu finden ist das Medienzentrum nicht mehr in einem eigenen Raum, sondern integriert in die Bücherei. Auch an neue Gesichter müssen sich die Kunden gewöhnen. Lydia Sperlich, die über 20 Jahre lang im Medienzentrum tätig war, ist in den Ruhestand verabschiedet worden. Christine Schneidewind, Anita Mann und Berit Grallert werden in Zukunft die Kunden bedienen. "Und im Herbst wird durch einen verbesserten Internetauftritt auch die Online-Vorbestellung möglich sein", verspricht Schlifke.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare