weather-image
27°
Mitmachzirkus Bellissimo zu Gast in der Grundschule Salzhemmendorf

Manege frei!

SALZHEMMENDORF. An der Grundschule Salzhemmendorf hat jetzt eine Projektwoche zum Thema „Zirkus“ stattgefunden.

Der Hula-Hub Reifen mit magischem Lichteffekt. FOTOS: Christine Stabl-Faßmann/PR

Alle Schülerinnen und Schüler arbeiteten während der Projektwoche mit ihren Klassenleitungen an verschiedenen Projekten. Doch das Highlight war natürlich der Auftritt in der Manege des Projektzirkus Bellissimo.

„Unsere Projektwoche startete am Montagmorgen bei eisigen Temperaturen mit dem Aufbau des Zirkuszeltes auf dem Salzhemmendorfer Festplatz. Hier kamen die Dritt- und Viertklässler ordentlich ins Schwitzen. Manege, Tische, Stühle und Bänke mussten aus dem Lkw in das Zelt getragen und dort mit Zirkusdirektor Marcello Maatz und seiner Familie aufgebaut werden“, berichtet die Klasse 4b der Grundschule Salzhemmendorf mit Christine Stabl-Faßmann.

Am Dienstagmorgen wurden alle Kinder in Gruppen eingeteilt. Danach starteten die Proben. In den nächsten Tagen übten die Kids als Clowns, Trapezkünstler, Artisten und Akrobaten eifrig für ihren großen Auftritt. Am Freitag fand dann die Generalprobe statt. Dabei wurde das Programm mit Musik und Lichtern den Kindergartenkindern präsentiert. Am Nachmittag gab es dann zwei Vorstellungen, denen alle mit großem Lampenfieber entgegensahen. Beide Vorstellungen verliefen reibungslos und das Publikum applaudierte heftig.PR

Der Sultan bringt Feuer.
  • Der Sultan bringt Feuer.
Wie ein Rock wirkt der Tanz mit dem Hulu-Hub-Reifen im Licht der Scheinwerfer.
  • Wie ein Rock wirkt der Tanz mit dem Hulu-Hub-Reifen im Licht der Scheinwerfer.
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare