weather-image
10°

Lüdersfeld und Wölpinghausen aufgestiegen

Schießen (eve). Tabea Kreft, Ralf Zimmer, Heinz Bergmeier, Volker Kreft und Simone Hirschhausen vom SV Lüdersfeld II ließen beim Aufstiegsschießen zur Luftgewehr-Bezirksliga Deister-Weser ihre Mitkonkurrenten aus den anderen Schützenkreisen des Bezirks weit hinter sich und sicherten sich mit dem riesigen Vorsprung von 80 Ringen den ersten Platz.

Aber auch der zweite Vertreter vom Kreisschützenverband Schaumburg, der SV Wölpinghausen, schaffte mit seinem zweiten Platz in der Relegation den Aufstieg in die Bezirksliga. Die Ergebnisse: Mannschaftswertung: 1. SV Lüdersfeld II 1866 Ringe, 2. SV Wölpinghausen 1786, 3. Jagdclub Springe 1781, 4. USG Wettbergen 1761, 5. SV Rohden 1750, 6. SV Sachsenhagen 1739, 7. SV Apelern 1724, 8. JC Springe 1621, 9. SV Afferde 1406. Einzelwertung: 1. Andrea Littig (Jagdclub Springe) 383, 2. Tabea Kreft 382, 3. Ralf Zimmer (beide SV Lüdersfeld II) 375, 4. Dominik-Alexander Herbst (SV Rohden) 374, 5. Heinz Bergmeier (SV Lüdersfeld II) 372, 6. Tobias Reimann (SV Sachsenhagen) 371, Volker Kreft 369, Simone Hirschhausen (beide SV Lüdersfeld II) 368, 9. Michael Schönrock (SV Afferde) 367, 10. Inga Kastning (SV Wölpinghausen) 366.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare