weather-image
18°
Exotische Obstvielfalt zum Probieren, noch Grünkohl

Leuchtende Frühlingspracht

Von

Nach der langen Winterkälte begann für viele Kunden gestern scho

Gudrun Johns

Hameln. Der Wochenmarkt lag gestern in hellem Sonnenschein, und unzählige Kunden steuerten ihn an, um unter freiem Himmel einzukaufen.

Tausende bunter Blumen zogen die Blicke der Passanten auf sich, und da der kalendarische Frühlingsanfang uns gestern einen sonnigen Tag bescherte, war man auf Kaufen eingestellt. Primeln gab es ab 60 Cent in allen Farben und Größen, auch gefüllte. Die Stiefmütterchen- und Hornveilchen-Auswahl war nicht kleiner. Der günstigste Preis lag für erstgenannte bei 39 Cent, für 10er Träger bei 1,99 Euro. Hornveilchen kosteten 49 Cent, 12 Stück 4,90. Blumenzwiebeln wie zum Beispiel Tulpen, Traubenhyazinthen und Narzissen verschiedener Arten waren ebenfalls günstig zu haben. Blau blühende, prachtvolle Hyazinthen waren schon für 60 Cent zu haben, andersfarbige im 4er Topf für 1,90 Euro. Kirsch-, Forsythien-, Drehhasel- und Weidenkätzchen-Zweige gab es ebenfalls.

Ein vielfältiges Angebot exotischer Früchte lud wieder zum Probieren ein. Das Besondere waren riesige Flug-Papayas. Regulär kosten sie 7,50, gestern nur 4, Flug-Mangos gab es für 3 Euro. Über 2 Kilo schwere ,,Dole“-Ananas kosteten 1,90. Und dass die spanischen Erdbeeren schon gut schmecken, animierte zum Kauf. 500 Gramm kosteten 2,20, 250 g 1,50.

270_008_3342787_hm202_2110.jpg

Schneeweißer Spargel aus Peru für 3,90 je 500 Gramm stand in krassem Gegensatz zu Grünkohl, der noch tadellos ist. 20 Press-Orangen oder Clementinen kosteten 3,80. Natur-Blut-Orangen waren wieder etwas für Kenner.

Rezept:

Fenchel-Auflauf

Eine Tasse Wasser mit einem Esslöffel Zitronensaft und etwas Salz zum Kochen bringen. Inzwischen sechs Fenchelknollen von gut 1200 Gramm putzen. Dazu wenig von den äußeren Blättern abschneiden, Grün aufheben. Die Knollen der Länge nach vierteln. 15 Minuten garen und im Durchschlag abtropfen lassen, Brühe auffangen.

2 doppelte Hähnchenbrustfilets von 800 g in heißem Öl von beiden Seiten braten und mit Salz und Pfeffer würzen. Nach dem Ruhen schräg in große Scheiben schneiden. Aus 3 Esslöffel Butter und 2 Esslöffel Mehl eine Schwitze herstellen. Mit Fenchelbrühe ablöschen und Milch auffüllen. In die Soße 150 g Philadelphia rühren. Mit etwas Milch den Bratenfond lösen und zur Soße geben. Mit Salz, Pfeffer und geriebener Muskatnuss würzen. Fleisch nebeneinander in eine Auflaufform legen, darüber den Fenchel. Alles mit der Soße überziehen, obenauf 2 Esslöffel geriebenen Parmesan streuen. 30 Minuten bei 200 Grad Umluft überbacken. Obenauf feines Fenchelgrün streuen. Dazu Reis servieren.

Preisspiegel

Gemüse:(¤ je kg)

Auberginen3,50-3,95

Blumenkohl 1,90-2,00

Bohnen 5,90

Brokkoli 2,20-2,95

Champignons 3,80-4,95

Chicorée 2,80-2,90

Chinakohl 1,50-1,80

Feldsalat 1,19-1,49

Fenchel2,90-2,95

Grünkohl1,20-2,00

Kartoffeln0,60-1,20

neue1,80

Kohl 0,60-2,20

Kohlrabi 0,70-0,80

Kürbis 2,00

Mai-Rübchen 1,80-1,90

Möhren 1,20-1,30

-bunde 1,00-1,80

Paprika 3,90-3,95

Porree 2,20-2,95

Radieschen 0,90

Rettich 0,60-1,00

Rosenkohl 2,00-2,40

Rote Beete 0,80-1,20

Salat: Kopf- 1,50

Eis- 0,95-1,50

Salatgurken 1,50-1,60

Schwarzw. 2,40-2,90

Sellerie 1,00-1,50

Staudensellerie2,90

Steckrüben 0,50-1,20

Tomaten 2,95-9,95

Zucchini 3,00-3,95

Zwiebeln 1,00-1,50

Obst:(¤ kg o. Stück)

Ananas 1,90-2,95

Äpfel 0,99-2,50

Apfelsinen 0,20-0,90

Avocados 1,20-1,80

Bananen 1,60-1,99

Birnen 1,60-2,95

Clementinen 0,20-0,39

Erdbeer. 500g 2,20-2,50

Himbeeren 125 g 2,95

Kiwi 0,39-0,70

Mangos 1,00-3,00

Melonen 1,95-3,90

Nüsse: Erd-7,95

Kokos- 0,80-1,20

Wal-3,50-7,95

Pampelmusen 0,50-0,95

Papayas 1,95-4,00

Pflaumen 2,95

Sharon 0,60

Weintrauben 3,90-4,90

Zitronen 0,25-0,40

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare