weather-image

Lastwagen kollidiert mit Reisebus

Cammer. Ein mit 37 Fahrgästen besetzter Reisebus ist gestern gegen 7 Uhr auf der B 482 mit einem Lkw-Gespann kollidiert. Der LK W mit Anhänger war auf der B 482 aus Richtung Petershagen kommend in Richtung Porta Westfalica unterwegs.

Er befuhr den rechten der beiden Fahrstreifen, als der Anhänger aus bislang ungeklärter Ursache ins Schlingern geriet. In diesem Moment wurde der Lkw durch einen voll besetzten Reisebus überholt, der den linken Fahrstreifen benutzte. Der schlingernde Anhänger geriet gegen den Außenspiegel des Reisebusses, wodurch der zerstört wurde. Die Fahrgäste des Busses, der auf einer Ausflugsfahrt war, wie auch der 58-jährige Fahrer aus Loccum kamen mit dem Schrecken davon. Der Schaden beträgt 1000 Euro.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare