weather-image
24°
Produkte aus der Region

Kurze Wege, gute Qualität: Genießer kaufen vor Ort

Im Weserbergland achten Verbraucher zunehmend auf die Herkunft der Produkte. Die Frische und Qualität der Lebensmittel ist wichtiger geworden. Der Trend beim Kauf geht zu den Schlachtern und Gemüsehändlern des Vertrauens. Das Motto hierbei ist: Produkte aus der Region für die Region.

Fleisch und Gemüse – beides muss nicht über lange Wege gekauft werden. Es sind typische Produkte aus dem Weserbergland.

Die regionalen Obst- und Gemüseprodukte werden im Weserbergland saisonreif geerntet. Hinzu kommt, dass die Lebensmittel nur einen kurzen Weg bis in den Handel haben. Somit stehen besonders regionale Produkte für ihre Frische und auch umweltschonende Produktion.
Im Weserbergland gibt es ein großes Angebot an Landwirten und Schlachtern, die ihre hofeigenen Produkte auf den Märkten in der Region anbieten. So auch die Fleischerei Schulte (Hessisch Oldendorf), die nach handwerklicher Tradition Qualitätsfleisch aus der Region zu delikaten Wurst- und Fleischprodukten weiterverarbeiten. Und die Hamelner Fleischerei Dutschke (Tündern), die ihren Kunden die Herstellung ihrer Produkte in Niedersachsen verspricht und auf einen einzigartigen, frischen Geschmack ihrer Waren setzt. Bei beiden Fleischereien gilt grundsätzlich, dass sie bei ihren Kunden großes Vertrauen genießen.

Wer regional und „bio“ in einem haben möchte, ist bei dem BioMarkt in Hameln richtig. Dieser bietet auf seinen rund 500 Quadratmetern unter anderem tagesfrisches Obst und Gemüse, Brot und Backwaren, Käse und Antipasti sowie Fleisch und Wurst auch von Anbietern aus der Region an. Im Handel geht der gezielte Griff des Konsumenten immer öfter zu den regionalen Produkten. Die Verbraucher wollen das sichere Gefühl haben, zu wissen, woher die Lebensmittel stammen, die sie täglich auf den Tisch haben. Der BioMarkt kommt diesem Wunsch des Verbrauchers in vielerlei Hinsicht mit seinen Angeboten entgegen.

Wie erfolgreich die regionale Produktvielfalt sogar überregional sein kann, zeigt das Bad Pyrmonter Mineralwasser. Die Bad Pyrmonter Mineral- und Heilquellen GmbH & Co. sorgt mit ihren Produkten nicht allein für gute Erfrischungen aus der Heimat, sondern auch für Gesundheit. Denn Wasser ist Leben. Mit Wasser tut jeder Mensch Gutes für seine Gesundheit. Natürliche Heilwässer liefern neben Flüssigkeit auch wichtige Mineralstoffe und können zudem zahlreiche Beschwerden lindern. Weil Mineralstoffe bereits im Wasser gelöst sind, fällt es dem Körper besonders leicht, sie aufzunehmen. So kommt besonders viel im Körper an. Calcium aus Wasser zum Beispiel wird mindestens so gut verwertet wie aus Milch. Und Magnesium aus Wasser wird besser aufgenommen als aus fester Nahrung. schö

Guten aus der Region: Auch das Bad Pyrmonter Mineralwasser gehört ohne Zweifel zu dieser Produktvielfalt. Foto: Informationsbüro Heilwasser
  • Guten aus der Region: Auch das Bad Pyrmonter Mineralwasser gehört ohne Zweifel zu dieser Produktvielfalt. Foto: Informationsbüro Heilwasser
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare