weather-image
19°

Kunstwerke per Motorsäge

Stadthagen. Am Forsthaus Halt in Hörkamp-Langenbruch kamen Besucher aus dem ganzen Landkreis und sogar aus der Region Hannover beim Weihnachtsmarkt zusammen.

0000472596-11.jpg

Die Kreisjägerschaft bot Wildbratwurst, heiße Getränke, Kuchen und ein Rahmenprogramm für Groß und Klein, das sich sehen lassen konnte. Zu den Kleinen kamen der Weihnachtsmann und ein Engel mit echtem Eselchen, die Körbe voll sind mit Geschenken (gesponsert durch die heimische Wirtschaft). Nach der Bescherung ging es zum Lagerfeuer, wo Bratäpfel, geschenkt vom Obsthof Brüggenwirt, hergestellt werden sollten. Häufiger wurden die Beine erwärmt und der Apfel frisch verzehrt, um danach zum THW zu wechseln, das wieder eine Seilbahn aufgebaut hatte. Väter und Großväter bewunderten, was man mit einer Motorsäge so alles anstellen kann. Karl-Heinz Knigge vom Kreisforstamt (unser Bild) leitet nicht nur die regelmäßigen Motorsägen-Grundkurse sondern verstehtsich auch auf die Feinheiten. Musikalische Glanzpunkte setzte das Bläserkorps der Kreisjägerschaft.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare