weather-image
Erbprinz Heinrich Donatus eingesegnet

Konfirmation im engen Familienkreis

Bückeburg (thm). Zu den Konfirmanden, die am Sonntag eingesegnet worden sind, gehört auch Heinrich Donatus Erbprinz zu Schaumburg-Lippe.

Das offizielle Konfirmationsfoto vor der Schlosskapelle: Erbprin

Um dem 13-Jährigen ein Blitzlichtgewitter zu ersparen, nahm Thomas G. Krage, Pastor der Evangelisch-Reformierten Gemeinde Bückeburg, die Konfirmation im Familienkreis und unter Ausschluss der Öffentlichkeit in der Schlosskapelle auf Schloss Bückeburg vor. Welche Gedanken den jungen Adligen, den alle Welt schlicht "Teddy" ruft, hinsichtlich seines Konfirmationsspruches "Herr, Deine Güte reicht, soweit der Himmel ist, und Deine Wahrheit, soweit die Wolken gehen" (Psalm 36,6) umtreiben, ist nicht bekannt. Teddy lebt heute mit Schwester Lana, Mutter Lilly und Stiefvater Lambros Milona in Mailand, wo er eine weiterführende Schule besucht. "Film" ist ganz entschieden sein Lieblingsfach, außerdem scheinen ihm die sprachlichen Fächer besonders gut zu liegen, worauf die guten Noten hinweisen, wie der stolze Papa, Fürst Alexander, berichtete.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare