weather-image
12°

Kompakt und kuschelig: Weihnachtsmarkt eröffnet

Bückeburg (thm). Auftakt nach Maß für den Budenzauber in der Innenstadt: Seit gestern Nachmittag herrscht so richtig Trubel auf dem Weihnachtsmarkt, und das soll so bis zum 14. Dezember bleiben. Bis dahin gibt's an über zwei Dutzend Ständen ein breit gefächertes Angebot weihnachtlicher Kostbarkeiten und Köstlichkeiten, mal besinnliche, mal fetzige Unterhaltung - Höhepunkt: "Big Mama& the Golden Six" am 10. Dezember. Und damit der Besuch des Weihnachtsmarktes Gewinn verspricht, lockt die große Handel-aktiv-Tombola mit tollen Preisen. Gewinnknüller ist eine New-York-Reise, außerdem im Give-away-Angebot sind weitere tausend Sachpreise - vom Fahrrad über ein Fernsehgerät bis hin zum Ausbildungsgutschein der Dr.-Kurt-Blindow-Schulen im Gegenwert von etwa 5000 Euro.

0000508139.jpg

Heute: Die letzte wirkliche Weihnachtsüberraschung, Stand "Bilche", 16 Uhr. Das Fröhliche Dutzend, Bühne Stadtkirche, 15.30 Uhr. Morgen: Posaunenchor Frille, Bühne Stadtkirche, 14.30 Uhr. Quadrophonie, Bühne Stadtkirche, 16 Uhr.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare