weather-image
17°

Köchinnen, die den Brei verderben

Selbst Prominente, die im Grunde nur in der Lage sind, sich ein Butterbrot zu schmieren, haben schon mit Erfolg Kochbücher herausgebracht. Und wenn im Hintergrund ein erfahrener Küchenchef die Feder führt, ist dagegen im Grunde nichts einzuwenden. Alarm schlagen muss man aber jetzt, da ausgerechnet Kate Moss als Ideal der magersüchtigen Teenager dieser Welt ein Kochbuch veröffentlicht: Kann so ein Wahnsinn nicht durch die Gesundheitsbehörden gestoppt werden? Man lässt doch Abstinenzler auch nicht als Braumeister zu! ur

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare