weather-image
15°

Klare 1:5-Pleiten Doppelabstieg für den TV Bergkrug

Tennis (nem). Doppelabstieg für den TV Bergkrug aus der 1. Bezirksklasse. Sowohl die Erste als auch die Zweite müssen nach jeweils 1:5-Niederlagen in die 2. Bezirksklasse runter.

Nils Spier

1. Bezirksklasse - Herren (Staffel 1): SV Gehrden - TV Bergkrug 5:1. Gegen den Spitzenreiter aus Gehrden war Schlusslicht Bergkrug erwartungsgemäß chancenlos und muss mit 2:8-Punkten in die 2. Bezirksklasse absteigen. Die Ergebnisse: Moritz Engel - Nils Chluba 4:6/6:4/6:1, Sascha Schüller - Fabian May 7:6/6:4, Dennis Martin - Markus Spier 6:1/6:4, Christian Stieg - Lars Strothmann 6:1/4:6/6:0. Engel/Martin - May/Spier 5:7/4:6, Schüller/Stieg - Chluba/Strothmann 7:6/6:4. SV Steimbke - GW Stadthagen IV 5:1. Trotz der klaren Niederlage mit mehrfachem Ersatz konnte Stadthagen IV den vierten Tabellenplatz behaupten und damit natürlich auch den Klassenerhalt. Die Ergebnisse: Christian Kühn - Hajo Thiart 2:6/6:1/5:7, Wilken Jacobs - Nils Spier 6:0/6:2, Marc Hindahl - Eugen Reismann 6:0/6:3, Hannes Jacobs - Arne Tuleweit 6:0/6:1. Kühn/Jacobs - Thiart/Reismann 6:3/7:6, Hindahl/Auhage - Spier/Tuleweit 6:2/6:0. 1. Bezirksklasse - Herren (Staffel 3): TV Bergkrug II - SC Germania List II 1:5. Obwohl Bergkrug II die Serie noch nicht beendet hat, deutet alles darauf hin, dass der Tabellenletzte wie die Erstvertretung absteigen muss. Die Ergebnisse: Arne Bauermeister - Holger Steinwede 6:3/5:7/5:7, Sven Tegtmeier - Torsten Löschmann 2:6/0:6, Florian Otto - Markus Meyer 1:6/6:3/0:6, Simon Kruse - Lars Cirsovius 0:6/0:6. Bauermeister/Tegtmeier - Steinwede/Cirsovius 0:6/6:2/7:5, Otto/Kruse - Löschmann/Meyer 0:6/0:6.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare