weather-image
20°

Kellerbrand in Buchholz

Buchholz (fh). Aus bislang ungeklärter Ursache ist gestern Morgen in Buchholz ein Feuer ausgebrochen.

Gegen 9 Uhr alarmierte die Rettungsleitstelle die Feuerwehrmänner aus der Bergstadt. Der Einsatzbefehl: "Rauchentwicklung in einem Wohnhaus an der Neuen Straße". Vor Ort hatten die zwei Dutzend Brandschützer die Flammen schnell unter Kontrolle. In einem Kellerraum löschten sie den Brand im Bereich eines Wärmespeichers und eines Ofens. Wie das Feuer ausgebrochen ist, müssen jetzt die Ermittlungen des Kriminalermittlungsdienstes klären. Personen wurden nicht verletzt.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare