weather-image
TuS Lindhorst II erwartet TS Rusbend / Beide Teams müssen unbedingt gewinnen

Keine Nachbarschaftsgeschenke zu erwarten

Basketball (rh). Da sind keine Nachbarschaftsgeschenke zu erwarten: Im Bezirksliga-Derby stehen sich die gegen den Abstieg kämpfende Reserve des TuS Lindhorst und die noch Meisterschaftsambitionen hegende TS Rusbend gegenüber. Favorit ist die Turnerschaft, die auch das Hinspiel gewann.

Bezirksliga Herren: TuS Lindhorst II - TS Rusbend (So., 14 Uhr). Zwar ist die Leistungskurve in den letzten Spielen deutlich angestiegen, nachdem die Mannschaft in der Mitte der Meisterschaft zum Teil katastrophale Spiele abgeliefert hat, doch der Erfolg blieb weiter aus. Alle Spiele wurden trotz guter Leistung der TuS-Reserve verloren und so kommt das Abstiegsgespenst immer näher. Ausgerechnet die zwei Topmannschaften Rusbend und Langenhagen sind die letzten Gegner. Zwei schwache Spiel in einer sonst tollen Saison brachten die TS Rusbend von der Meisterschaftsstraße ab. Nun "hechelt" die TS auf der Zielgeraden dem SC Langenhagen und RV Hoya hinter her und wartet auf einen Ausrutscher. Gegen Lindhorst darf man sich selbst aber auch keinen erlauben! Bezirksliga Damen (OKW): TuS Lindhorst - TS Rusbend (So., 12 Uhr). Am letzten Wochenende trafen beide Mannschaften auf den TKW Nienburg. Nimmt man die beiden Resultate als Maßstab (Lindhorst verlor hoch in Nienburg, Rusbend gewann klar zu Hause) ist die TS Rusbend klarer Favorit. Vergessen darf man allerdings nicht: Die TS Rusbend spielte in Bestbesetzung, der TuS mit nur fünf Spielerinnen. Auch die anderen Resultate der Saison sprechen dem Gast die Favoritenrolle zu. Jugend-Bezirksoberliga: U 20 ml: CVJM Hannover - TV Bergkrug (Sa., 16.45 Uhr). Mit 83:102 verlor der TV Bergkrug das Heimspiel gegen den noch ungeschlagenen Tabellenführer aus Hannover. Die Helpsener Mannschaft fährt also als klarer Außenseiter an den Lister Kirchweg. Doch warum sollte der TVB nicht für eine Überraschung sorgen können. Weitere Jugendspiele: U 18 ml.: TS Rusbend - TSV Bordenau (So., 15 Uhr); U 16 ml.: TS Rusbend - TSV Neustadt (Sa., 15 Uhr); U 16 wbl.: VfL Bückeburg - TK Hannover (So., 10.30 Uhr), Post SV Stadthagen - Lehrter SV (So., 14 Uhr), TuS Lindhorst - VfL Grasdorf (So., 17.15 Uhr); U 14 ml.: SW Garbsen - TuS Lindhorst (Sa., 14.30); U 14 wbl.: TuS Lindhorst - VfL Grasdorf (So., 15.45 Uhr).

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare