weather-image
13°

Kaum Regen im September

Der September war in Springe erheblich trockener und wärmer gegenüber dem langjährigen Mittel. Das hat der lokale Wetterexperte Karl-Hermann Heinze festgestellt. An sechs Tagen fielen mit 10 Millimetern Regen pro Quadratmeter nur 17 Prozent des Solls von 58 Millimetern. Die Durchschnittstemperatur lag mit 17,4 Grad Celsius fast vier Grad über dem Durchschnittswert.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare