weather-image

Kampfbereitschaft ist wieder zurück

Kreisliga (seb). Beim TuS Lindhorst sorgte der wichtige 2:1-Erfolg beim TSV Algesdorf für Erleichterung. Der Dreier spülte die Schweer- Truppe auf den 13. Tabellenplatz. Nun soll auch in Sülbeck wieder gepunktet werden.

Die richtige kämpferische Einstellung ist beim Abstiegskandidaten wieder vorhanden. In Bestbesetzung wünscht sich Trainer Klaus Schweer, der auch in der nächsten Saison unabhängig von der Spielklasse, die Geschicke leiten wird, mindestens eine Punkteteilung. Beim Gastgeber aus Sülbeck ist der Wurm drin. Die Schützlinge von Spielertrainer Steffen Mitschker schleppen sich zum Saisonende. Als gesicherter Neunter kassierte der TuS zuletzt viele Niederlagen. "Wir brauchen, um ganz sicher die Klasse zu halten, aber noch einen Sieg. Wir wollen nicht mehr alles abschenken", so Mitschker, der mehr Biss von seiner Elf fordert.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare