weather-image
19°
Was geschah am ...

Kalenderblatt 2017: 13. März

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 13. März 2017:

11. Kalenderwoche

72. Tag des Jahres

Noch 293 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Fische

Namenstag: Judith, Leander, Oswin, Pauline, Sancha

HISTORISCHE DATEN

2016 - Bei den Landtagswahlen in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Sachsen-Anhalt werden die bisherigen Regierungskoalitionen abgewählt. Große Gewinnerin ist die Alternative für Deutschland (AfD).

2015 - Der Staat darf muslimischen Lehrerinnen an öffentlichen Schulen das Tragen von Kopftüchern nicht grundsätzlich verbieten, entscheidet das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe.

2012 - In einem Schweizer Autobahntunnel bei Siders prallt ein belgischer Reisebus in eine Haltebucht. 28 Menschen sterben, darunter 22 Kinder aus Belgien und den Niederlanden.

2007 - Papst Benedikt XVI. empfiehlt im Apostolischen Schreiben «Sacramentum Caritatis» mit Blick auf «die immer häufigeren internationalen Treffen», die großen Gebete im Gottesdienst wieder in Latein zu sprechen.

1997 - Sieben israelische Schülerinnen werden von einem jordanischen Soldaten an der Grenze zu Israel erschossen. Der Täter wird von Kameraden überwältigt und später für «psychisch gestört» erklärt.

1992 - Ein Erdbeben mit Epizentrum in der östlichen Provinz Erzincan erschüttert weite Teile der Türkei. 523 Menschen sterben.

1952 - Der britische General Lord Hastings Lionel Ismay wird zum ersten Nato-Generalsekretär gewählt.

1920 - Mit einem Staatsstreich unter der Führung des Politikers Wolfgang Kapp und des Generals Walther von Lüttwitz versuchen Rechtsnationale, die Regierungsgewalt in der Weimarer Republik zu übernehmen («Kapp-Putsch»).

1909 - Die deutsche Nationalmannschaft kassiert im vierten Länderspiel in Oxford gegen England mit 0:9 Toren ihre bis heute höchste Niederlage.

AUCH DAS NOCH

2014 - dpa meldet: Ein 39-Jähriger hat bei einer Auseinandersetzung in Hameln seinem Kontrahenten die Hälfte eines Ohres abgebissen. Nach Polizeiangaben hat der Täter das Körperteil aber nicht verschluckt, Ärzte wollen jetzt versuchen, dem Opfer das Stück der linken Ohrmuschel wieder anzunähen.

GEBURTSTAGE

1987 - Andreas Beck (30), deutscher Fußballspieler, VfB Stuttgart 2006-2008

1967 - Roger Schmidt (50), deutscher Fußballtrainer, Coach von Bayer Leverkusen seit 2014

1952 - Wolfgang Rihm (65), deutscher Komponist (Kammeroper «Jakob Lenz» nach Georg Büchner)

1922 - Theo Albrecht, deutscher Unternehmer, Gründer der Supermarktkette Aldi (gemeinsam mit seinem Bruder Karl), gest. 2010

1912 - Carl Raddatz, deutscher Schauspieler («Immensee»), gest. 2004

TODESTAGE

1987 - Bernhard Grzimek, deutscher Zoologe, Tierfilmer und Autor, geb. 1909

2007 - Herbert Fux, österreichischer Schauspieler («Stockinger») und Politiker, Gründungsmitglied der Grünen Österreichs, geb. 1927

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare