weather-image
25°
495 Dienstjahre

Julius-Tönebön-Stiftung ehrt Mitarbeiter

Die Julius-Tönebön-Stiftung lud Jubilarinnen und Jubilare zu einem Abendessen in das Restaurant „Im Breckehof“ in der Wohnanlage Tönebön am Klüt ein.

Die Julius-Tönebön-Stiftung kann sich auf zahlreiche treue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verlassen. Für ihr großes Engagement wurden sie jetzt geehrt.

Stiftungsvorstand Regine Latzko bedankte sich bei allen Jubilaren, die schon viele Jahre durch ihren Fleiß und ihre Einsatzbereitschaft zum Erfolg der Stiftung beigetragen haben. Sie bedankte sich also für 495 Dienstjahre bei folgenden Mitarbeitern: Olga Abramov, Barbara Danger, Sabrina Range, Vladimir Schlegel und Nelli Stoll (10 Jahre), Hannelore Hanschke und Elfriede Kühne (15 Jahre), Gudrun Gand, Sylvia Käppner, Roswitha Litke, Ulrike Metje, Nicole Prade, Hannelore Sistig, Silvia Stary, Bärbel Waltersdorf, Elwira Walz und Sultan Yildiz (20 Jahre), Sabine Bauer, Petra Böger, Silke Handelsmann, Kerstin Stammel und Sabine Zylla (25 Jahre) sowie Regine Latzko, Beate Meyer und Anja Schrader (30 Jahre).

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare