weather-image
18°
Gestern MittagÜberfall auf der Bahnhofstraße / Täter fliehen Richtung Wiesenstraße

Jugendliche Räuber entreißen älterer Dame Geldbörse

Bad Eilsen (kk). Unbekannte Täter rissen gestern Mittag gegen 13.15 Uhr einer älteren Dame auf der Bahnhofstraße in Bad Eilsen die Geldbörse mit ungefähr 70 Euro aus der Hand. Die Frau wollte gerade in ihr Auto einsteigen, als einer der beiden jungen Männer zugriff. Die Unbekannten flohen dann Richtung Wiesenstraße. Nach Zeugenaussagen sollen sie sich bereits einige Zeit im Bereich Bahnhofstraße aufgehalten und die Lage sondiert haben. Unter anderem wurden sie an einer Döner-Bude und im Edeka-Markt gesehen.

Der eine Täter ist 16 bis 17 Jahre alt, ungefähr 1,70 Meter groß, kräftig gebaut und hat dunkelblonde Haare. Er war mit einem beige-farbenen T-Shirt bekleidet. Der zweite Mann wird folgendermaßen beschrieben: 19 bis 20 Jahre alt, ungefähr 1,75 Meter groß, schlank, dunkelbraune Haare. Er trug weinrote Shorts und lief mit freiem Oberkörper herum. Die Polizei Bückeburg bittet um sachdienliche Hinweise unter der Rufnummer (0 57 22) 95 930.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare