weather-image
17°

JSG dreht einen 0:2-Rückstand

Jugendfußball (gk). In der A-Junioren Bezirksliga landete die JSG Liekwegen/Nienstädt/Sülbeck einen 5:2-Erfolg über die JSG Rehburg.

Eine tolle Moral bewiesen die Platzherren gegen die JSG Rehburg. Zur Pause lag das Heimteam durch Tore von Bredemeier (34.) und einem Eigentor von Arne Janssen (44.) mit 0:2 im Rückstand. Nach der Halbzeit setzte die Stahlhut-Elf ihre Taktik besser um und erzielte durch Oliver Mitevski (68.) den 1:2-Anschlusstreffer. Nach der Roten Karte für Gästespieler Tobias Theuner (78.) zog die JSG ein richtiges Power-Play auf. Die JSG Rehburg kam nicht mehr aus ihrer Hälfte. ArneJanssen (83.) traf nach Flanke von Dennis Struckmeier zum 2:2-Ausgleich. Aber damit nicht genug: Nur fünf Minuten später brachte der beste Mann auf dem Feld Arne Janssen die JSG mit 3:2 in Führung. Oliver Mitevski und Pierre Weniger schraubten in der Nachspielzeit das Ergebnis auf 5:2. Ein verdienter Sieg der Hausherren.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare