weather-image
20°

Jetzt kann sich jeder ein Bild machen

Obernkirchen (rnk). Nein, gleich ausprobieren wollen Francesco und Lara die nagelneue Kamera nicht, die Stefanie Kirsch vom Förderverein Tinker Bell jetzt dem Kindergarten Kleistring gespendet hat.

0000509987.jpg

Aber auspacken und nachschauen, was sich unter dem Geschenkpapier verbirgt, das wollten und durften beide. Für den Kindergarten ist die Kamera gut in die tägliche Arbeit integrierbar, erklärt Leiterin Maren Witte, damit können gut die pädagogische Arbeit und deren Erfolge dokumentieren. Dazu gab es noch 100 Euro. Stefanie Kirsch war auch im Kindergarten Vehlen, wo es die gewünschten Bücher der Reihe "Wieso, weshalb warum?" und 50 Euro gab, auch in Krainhagen überreichte sie einen Scheck. Foto: rnk

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare