weather-image
17°
Fünf-Satz-Final-Sieg gegen Christian Dröscher

Jens Vehling gewinnt den Vereinspokal des TSV Hespe

Tischtennis (la). Der Vereinspokal des TSV Hespe geht in diesem Jahr an Jens Vehling, der sich im Endspiel in fünf knappen Sätzen gegen Christian Dröscher durchsetzen konnte.

Im Doppel-K.o.-System mit Vorgaben für Spieler und Spielerinnen aus unteren Mannschaften wurde das Turnier kürzlich in Hespe ausgetragen. Insgesamt beteiligten sich 21 Spielerinnen und Spieler. Drei Stunden lang wurde in der Hesper Sporthalle um jeden Punkt gekämpft. Mit Nicole Gallmeier kamüberraschend eine Dame auf den dritten Platz. Platz vier ging an Marvin Kleine. Im Rahmenwettbewerb "Doppel" wurden die Paarungen ausgelost. Am Ende setzten sich Jens Vehling mit Dommenik Schöttelndreier gegen Sven Tegtmeier und Heinz Schultheiß durch.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare