weather-image
21°
13-Jährige gewinnt E-Stilpringen und die kombinierte E-Wertung in Katensen

Jacqueline Grobosch reitet mit den Poneys Marcia und Asti von Sieg zu Sieg

Reiten (ye). Im Sattel ihrer Ponys Marcia und Asti war Jacqueline Grobosch (LRFV Lindhorst) beim Ponyturnier in Katensen nicht zu schlagen. Im Sattel von Ponystute Asti sicherte sich die 13-jährige Schülerin aus Lüdersfeld nicht nur den Sieg im E-Stilspringen, Platz elf in der Dressur reichte zum Gesamtsieg in der Kombinierten E-Wertung.

Jacqueline Grobosch war auf der Ponystute Asti im E-Stilspringen

Zwei weitere Siege gingen auf das Konto von Grobosch und der braunen Stute Marcia. In der A-Dressur lautete die Wertung 7,2 und im A-Stilspringen gab es für Grobosch die höchste Wertung des Katenser Turniers: die 8,4. Die Ergebnisse vom Ponyturnier in Uetze-Katensen: E-Stilspringen: 1. Jacqueline Grobosch (LRFV Lindhorst) auf Moorland's Asti, 8,2; 3. Jacqueline Grobosch (LRFV Lindhorst) auf Moorland's Marcia, 7,9. E-Springen: 2. Luisa Försterling (RFV Auetal) auf Dancer, 0/30,79; 3. Jacqueline Grobosch (LRFV Lindhorst) auf Moorland's Marcia, 0/31,23. Kombinierter E-Wettbewerb: 1. Jacqueline Grobosch (LRFV Lindhorst) auf Moorland's Asti, 14,6. A-Dressur: 1. Jacqueline Grobosch (LRFV Lindhorst) auf Moorland's Marcia, 7,2. A-Stilspringen: 1. Jacqueline Grobosch (LRFV Lindhorst) auf Moorland's Marcia, 8,4. Die Ergebnisse vom Reitturnier in Verden: L-Springpferdeprüfung, 1. Abteilung: 2. Dieter Smitz (TG Schaumburg) auf Gilana, 8,8. 2. Abteilung: 3. Annika Doering (RZFV Stadthagen) auf Nell Grey, 7,8. L-Springen, 1. Abteilung: 1. Peter Baust (RZFV Stadthagen) auf Lordana, 0/51,12; 2. Peter Baust (RZFV Stadthagen) auf Landora, 0/51,2. 2. Abteilung: 3. Isabell Stelling (TG Schaumburg) auf Cassini's Boy, 0/53,82 M-Springpferdeprüfung, 2. Abteilung: 3. Rainer Steege (RZFV Stadthagen) auf Lozaar, 8,2. M-Springen, 3. Abteilung: 1. Rainer Steege (Stadthagen) auf Lozaar, 0/57,36. M-Zeitspringen, 1. Abteilung: 1. Peter Baust (RZFV Stadthagen) auf Drogadero, 0/62,19; 3. Dieter Smitz (TG Schaumburg) auf Narina, 0/64,28.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare