weather-image
17°
Maria Mena am 30. Oktober im Capitol

In Norwegen ein Superstar

270_0900_16563_Maria_Mena.jpg

Seit mehr als zehn Jahren gehört die Norwegerin Maria Mena zu den erfolgreichsten Künstlerinnen in Skandinavien, trat unter anderem bei Letterman in den USA auf und feierte mit Singles wie „My Lullaby“, „Just Hold Me“ und „All This Time“ weltweite Erfolge. 2008 war sie in der Kategorie „Newcomer des Jahres“ für einen ECHO nominiert, 2011 gehörte sie neben den Beach Boys und OMD zum Line Up der „Night Of The Proms“. Das Singen und Komponieren wurde der 30-Jährigen bereits in die Wiege gelegt – ihre Mutter schrieb Liedtexte, der Vater Charles Mena, geboren in Nicaragua und aufgewachsen in New York, arbeitete als Schlagzeuger.

Capitol in Hannover, 30. Oktober, 20 Uhr, Karten: NDZ 05041/78910

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare