weather-image
20°

Improshow - Mordsgaudi für Groß und Klein

Kleinenbremen (pak). Gutes Schauspiel und lustige Einfälle machen das Improvisationstheater in Kleinenbremen zu einem besonderen Erlebnis. Vor allem auch für die Kleinen bietet diese Art der Darbietung viel Spaß. Unter dem Wettbewerbsmotto "Maestro 2008" haben die einzelnen Schauspieler nach bestimmten Vorgaben des Publikums spielen und improvisieren müssen. Dieses Mal traten die Akteure der Gruppen "Einfach nur Spektakulär", "Knall auf Fall", "Stereotypen" und "Hirn und Hand" auf. Die Moderation lag bei Jörg Homeier von "Einfach nur Spektakulär". Neben dem "Maestro" gab es noch einen besonderen Wettbewerb Gruppe gegen Gruppe mit Mitspieler aus Hannover und Bielefeld.

0000509362.jpg

Der nächste Termin ist Sonntag, 21. Dezember. Das Thema dieses Abends wird Weihnachtliches Kinderimprovisationstheater sein.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare