weather-image

Ihre „Kluft“ ist für über 800 Lebensmittel gut

Bad Eilsen/Bückeburg. Diese Aktion ist aller Ehren wert: 15 Bückeburger Pfadfinder vom Stamm der Bilche haben, auf die Ausstrahlung ihrer Kluft vertrauend, bei Kunden im Bad Eilser „Neukauf" mehr als 800 Lebensmittel für die Bückeburger Tafel eingeworben. Kommt hinzu: Deren Kassenwart Arno Franke freut sich zusätzlich über Pfandbons im Wert von 300 Euro, die weitere Kunden sowie Edeka selbst für die Bedürftigen gespendet haben.

Pfadfinder

Diese Aktion ist aller Ehren wert: 15 Bückeburger Pfadfinder vom Stamm der Bilche haben, auf die Ausstrahlung ihrer Kluft vertrauend, bei Kunden im Bad Eilser „Neukauf" mehr als 800 Lebensmittel für die Bückeburger Tafel eingeworben. Kommt hinzu: Deren Kassenwart Arno Franke freut sich zusätzlich über Pfandbons im Wert von 300 Euro, die weitere Kunden sowie Edeka selbst für die Bedürftigen gespendet haben.
Egal ob Mehl, Zucker, Kaffee Tee, Margarine/Butter, Öl, Reis, Nudeln oder Konserven jeder Art: „Wir würden uns freuen, wenn Sie diese Produkte hier im Markt einkaufen. Hinter den Kassen nehmen unsere ehrenamtlichen Tafelhelfer die Spende gern entgegen", hatte die Tafel im Vorfeld der zwei Aktionstage Kunden um offene Börsen für gute Taten gebeten.

Mehr lesen Sie morgen in der LZ/SZ.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare