weather-image
20°

Hier fehlt jetzt die Hälfte

Obernkirchen (rnk). Was für eine Sauerei: Im Zeitraum von Dienstag, 23. Dezember, 19 Uhr bis zum Heiligen Abend, etwa 14 Uhr, sägten unbekannte Täter rund 2,50 Meter von dem vor dem Spielkreis aufgestellten und geschmückten Weihnachtsbaum ab und entwendeten so die Baumspitze. Die Kirchengemeinde hat Anzeige erstattet, hilfreiche Hinweise nimmt die Polizei entgegen.

0000510063.jpg

Foto: rnk

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare