weather-image
24°

Heute sonnig, morgen Gewitter

270_0900_53492_rue_zaki_1907.jpg

19. Juli: Auf der Vorderseite eines westeuropäischen Tiefdrucksystems gelangt ein Schwall feucht-warmer Mittelmeerluft nach Norddeutschland. Heute sehen wir in unserer Weserberglandregion zwar etliche Schleierwolken, dennoch kann die Sonne fast ungehindert durchscheinen und den sommerlichen Wettereindruck nicht stören. Bei tagsüber allmählich auffrischendem, aber angenehmem Südostwind steigt die Tagestemperatur rasch über die 25 Grad-Marke und erreicht im höheren Bergland 26 bis 27, im Wesertal auch 30 Grad, dabei wird es aber zunehmend schwül. Abends nähern sich aus Südwest hochreichende Quellwolken und nachts können schon erste Schauer oder Gewitter auftreten. Die Tiefstwerte liegen bei 18 Grad. Der Donnerstag macht seinem Namen alle Ehre: Es entwickeln sich immer wieder kräftige Schauer, vielfach begleitet von Blitz und Donner sowie einzelnen stürmischen Böen aus Südwest. Die Luft ähnelt der in einer Waschküche: maximal 25 Grad bei hoher Feuchte bringen uns schnell ins Schwitzen.

Hameln-Wetter vor einem Jahr: Sonnig, Temperaturen von 12 bis 30 Grad. zaki

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare