weather-image
15°

Hemeringen in der Relegation

Fußball (de). Für den Meister der Leistungsklasse im NFV-Kreis Hameln-Pyrmont steht die Stunde der Wahrheit bevor. Der VfB Hemeringen trifft am heutigen Donnerstag um 19 Uhr auf dem Sportplatz in Klein Berkel auf den Kreisliga-Absteiger Eintracht Hameln, der sich durch einen Sieg, den Klassenerhalt noch sichern kann.

Beim VfB Hemeringen sieht man dem Relegationsspiel relativ gelassen entgegen, zumal sich die Mannschaft augenblicklich in einer Form befindet, durch die man in der Lage ist, auch gegen jeden Kreisligisten nicht chancenlos zu sein. VfB-Trainer Thilo Klotz ist zumindest davonüberzeugt, dass sein Team alles geben wird, um wieder ins Oberhaus des Kreisfußballs zurückzukehren. Die Voraussetzungen dafür sind auf jeden Fall gegeben. Die FSG Wickbolsen wird auch im nächsten Spieljahr in der ersten Kreisklasse antreten. Der Vorletzte der Staffel 1 kommt um ein Relegationsspiel herum, weil Absteiger Inter Holzhausen II, Vorletzter der Staffel 2, auf eine entsprechende Begegnung verzichtet hat.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare