weather-image
17°
Kunstgewerbliches und Dekoratives: "Bunte Stöberstube" eröffnet ihre Pforten

Heike Bunte hat ein buntes Selfmade-Angebot

Bad Eilsen (sig). Mut und Ideen muss man haben, um den Schritt in die Selbstständigkeit zu wagen. Heike Bunte hat beides, und deshalb eröffnete sie am Mittwoch im Haus Bückeburger Straße 12 eine "Bunte Stöberstube".

Spielzeug und Kinderbücher gehören ebenfalls zum Angebot von Hei

Besonders erfreulich ist, dass die Kunden hier viele Unikate sehen. Heike Bunte bietet nämlich Gestecke und anderes Floristisches an - von ihr selbst gestaltet. Sie versteht sich auch auf das Herstellen von Tonrosen, die auf einem stabilen Drahtstil eine lange Haltbarkeit erreichen. Es war nicht zuübersehen, dass sich die Kunsthandwerkerin mit ihrem Angebot jetzt voll auf den Frühling und auf das bevorstehende Osterfest ausgerichtet hat. Wenn diese Phase vorbei ist, steckt sie sich wieder andere Ziele, die natürlich etwas mit der jeweiligen Jahreszeit und den anstehenden Festen zu tun haben. Wer verschiedenartige keramische Skulpturen und Gefäße sucht, wird auch hier fündig werden. Kinder werden sich über Kuscheltiere, Spielzeug (bevorzugt aus Holz) und Bücher freuen. In einer Ecke gibt es zusätzlich Secondhand-Bücher für den Nachwuchs. Breit ist die Scala auch bei Geschenk- und Dekoartikeln aller Art. Geöffnet ist die "Stöberstube" montags bis freitags durchgehend von 11 bis 18 Uhr und sonnabends von 11 bis 14 Uhr.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare