weather-image

Hallentrio getrennt

Frauenfußball (pm). Die Spielleitung des Bezirks Hannover hat die Gruppen für die Zwischenrunde in der Hallenbezirksmeisterschaft festgelegt.

Dabei spielen die drei schaumburger Vertreter in getrennten Gruppen. Gruppe 1: 10. Februar in Wennigsen (Vormittag): TSV Bückeberge, SV Steinkrug, HSC Hannover, SV Sebbenhausen-Balge, Germania Helstorf, 1. FC Egestorf/Langreder. Gruppe 2 (Nachmittag): TSV Havelse II, TSV Martfeld, Eintracht Hameln, TuS Drakenburg, TSV Weyhe/Lahausen, VfL Bückeburg. Gruppe 3: 17. Februar in Duingen (Vormittag): TuS Kleefeld, TSV Deinsen, PSV Hildesheim, SG Hemmingen, TSG Ahlten II, SpVg Laatzen. Gruppe 4 (Nachmittag): TuSG Wiedensahl, MTV Mellendorf II, FC Latferde, TSV Deinsen II, BW Hildesheim, Hannover 96.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare