weather-image
Bowl- und Racket Center richtete Wettbewerb aus / Bückeburger kommen zu Fuß nach Luhden

Gymnasium Adolfinum siegt im Klassenkampf

Luhden (mig). Einen Klassenkampf besonderer Art hat 2008 das Bowl- und Racket Center Luhden ausgerufen: Innerhalb Schaumburgs waren alle Schulen eingeladen, gegeneinander anzutreten, elf Klassen und 230 Schüler rangen auf der Bowlingbahn um den ersten Platz. Center-Eigner Heinz Otto Wehmeyer: "Zum Teil sind Bückeburger Schüler sogar zu Fuß zu uns gekommen." Wehmeyer hofft, dass 2009 noch mehr Schüler teilnehmen. Unterstützt wurde das Center vom S-Club der Sparkasse Schaumburg. Der Jugendmarketing-Beauftragte Jörg Nitsche verteilte je 300 Euro an die drei ersten Teams. Für den Wettbewerb 2009 können sich Schüler ab der 5. Klasse ab sofort anmelden.

0000509817.jpg

Rangliste: Gymnasium Adolfinum 10.5 (1920) vor Herder Schule Bückeburg RS 8 (1894), Schulzentrum Obernkirchen 6R1 (1689), Wilhelm-Busch-Gymasium Stadthagen 8D (1629) und Graf-Wilhelm-Schule 9a (1629).

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare