weather-image

GW-Reserve geht im Top-Spiel mit 0:6 unter

Tennis (nem). Durch einen 4:2-Erfolg bei GW Hannover sicherten sich die Damen des Luhdener SV den Klassenverbleib in der 2. Bezirksliga.

1. Bezirksliga - Damen: RW Barsinghausen II - SV Engern 6:0. Der weitüberlegene Tabellenführer aus Barsinghausen stürzte Engern in akute Abstiegsgefahr. Die Ergebnisse: Maike Müller - Sarah Keller 6:1/6:0, Sophie Stach - Melanie Puderbach 6:3/6:1, Janine Barkowsky - Melanie Möller 6:3/6:1, Maren Müller - Cathy Wilkening-Schirmer 6:1/6:3. Müller/Barkowsky - Keller/Möller 6:1/6:0, Stach/Hemb - Puderbach/Wilkening-Schirmer 6:1/7:5. 2. Bezirksliga - Damen: GW Hannover - Luhdener SV 2:4. Durch den Sieg sicherte sich der LSV nicht nur den dritten Tabellenplatz, sondern mit großer Sicherheit auch den Klassenerhalt. Die Ergebnisse: Miriam Richter - Kristin Kuhlmann 6:2/4:6/3:6, Ann-Sophie Hofmann - Jennifer Kaboth 6:1/6:1, Sina Schoenlein - Stefanie Nickel 0:6/7:5/1:6, Talisa Franck - Anna Meier 2:6/5:7. Richter/Witt - Kuhlmann/Meier 1:6/1:6, Hofmann/Schoenlein - Kaboth/Nickel 7:6/3:6/6:4. 1. Bezirksklasse - Damen: TSV Limmer - GW Stadthagen II 6:0. Tabellenführer Limmer holte den überraschenden Tabellenzweiten aus Stadthagen auf den Boden der Tatsachen zurück. Die Ergebnisse: Annette Falkenhagen - Sabrina Schimming 6:1/6:1, Stephanie Gass - Laura Bollmann 6:3/6:3, Vanessa Raekel - Inga Schulte 6:0/6:0, Anja Borowicki - Anke Neumann 6:4/6:2. Gass/Borowicki - Schimming/Bollmann 6:1/6:2, Falkenhagen/Wolsing - Schulte/Neumann 6:2/6:0.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare