weather-image
15°
Sekt oder Selters für den Beckedorfer SV

GW Stadthagen peilt Sprung in die Verbandsklasse an

Tennis (nem). Die Herren der Reserve von GW Stadthagen stehen vor dem Aufstieg in die Verbandsklasse. Der GW-Drittvertretung droht dagegen der Abstieg in die 2. Bezirksliga.

1. Bezirksliga - Herren (Staffel 1): GW Stadthagen II - TC Langenhagen II (Sonnabend 13 Uhr). Die Gastgeber haben es nun selbst in der Hand, mit einem Sieg gegen Schlusslicht Langenhagen II den Sprung in die Verbandsklasse zu schaffen. Ein Unentschieden würde allerdings nicht reichen. 1. Bezirksliga - Herren (Staffel 2): Polizei SV Hannover - GW Stadthagen III. Nur einÜberraschungssieg in Hannover kann Stadthagen III noch vor dem Abstieg retten. RW Rinteln II - SpvG Laatzen. RW Rinteln II hatte das große Glück, zwei Mal Verstärkung von der 1. Mannschaft zu erhalten, sonst wäre der Klassenerhalt nicht geglückt. 1. Bezirksklasse - Herren: TV Bergkrug II - BW Neustadt III. Schlusslicht Bergkrug II wird gegen den Spitzenreiter kaum zu einem zählbaren Erfolg kommen und froh sein, endlich in die 2. Bezirksklasse abzusteigen, denn die Mannschaft war permanent überfordert. 2. Bezirksklasse - Damen: TSV Hassel - Beckedorfer SV. Der Beckedorfer SV muss gegen Hassel höher gewinnen als Spitzenreiter TG Hannover gegen Kirchrode, sonst wird es nichts mit dem Aufstieg.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare