weather-image
30°
Schützen aus Afferde

Gut aufgestellt

AFFERDE. Der Vorsitzende des Schützenvereins Afferde, Frank Schumacher, begrüßte die Mitglieder zur Jahreshauptversammlung im Schützenhaus am Düth.

Der Vorstand mit den geehrten Schützen aus Afferde. FOTO: PR

Björn Lönnecker, Ortsbürgermeister von Afferde, bedankte sich für das Engagement der 122 Mitglieder. Im letzten Jahr konnte der Verein 22 neue Mitglieder gewinnen. Das „Lager-Osterfeuer“ des Schützenvereins wurde auch von den Bürgern aus Afferde gut angenommen und die Planungen für 2017 laufen bereits. Die Leiterin der Sportschützen, Marga Rabenhorst, konnte über gute Platzierungen Afferder Schützen bei Rundenwettkämpfen bis hin zur Deutschen Meisterschaft berichten. Geehrt wurden Gabriele Farrell und Gisela Vollmer mit der silbernen Nadel des NSSV. Weiter ging es mit der silbernen Ehrennadel für 25 Jahre im DSB für Traude Willrich, bevor Sigrun und Wolfgang Thöner, Arndt Herold und Marga Rabenhorst die goldene Nadel des DSB überreicht wurden.PR

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare