weather-image
12°
Adventsfeier im Alten-Pflegeheim Berlin

Gruppe für Angehörige von Demenzkranken geplant

Bad Eilsen (mig). Wiehnachten treckt dör dat Land: Höhepunkt der Adventsfeier im Alten-Pflegeheim Berlin sind die plattdeutschen Weihnachtslieder der Gruppe Saitenwind gewesen. "Gerade unsere dementen Bewohner erinnern sich an die Kindheit und singen gerne mit. Sie mögen alte Musik", freute sich Pflegedienstleiterin Margret Desenißüber den Besuch der Gitarre- und Ukulele-Spieler. Neben dem gemeinsamen Singen standen aber auch Weihnachts-Geschichten auf dem Programm, anschließend tranken die 30 Bewohner und Gäste Kaffee.

0000509233.jpg

Für Heiligabend und Silvester sind ebenfalls kleine Feiern geplant. Ebenfalls angedacht ist die Gründung einer Angehörigen-Gruppe Demenzkranker. Margret Deseniß: "Wir wollen eine solche Gruppe aufbauen, weil Austausch und Unterstützung von Angehörigen Dementer wichtig sind." Die Gruppe soll imJanuar gegründet werden, Treffpunkt ist das Café der Kurpark-Residenz.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare