weather-image
13°

Grundbesitzer auf Tour: Zur Porzellanmanufaktur und ins Kloster Corvey

Bückeburg. Die zehnte Vereinsfahrt seit 1999 hat Mitglieder und Gäste des Haus- und Grundbesitzervereins Bückeburg an die Weser nach Fürstenberg und Corvey/Höxter geführt.

0000456976.jpg

In Fürstenberg stand unter fachkundiger Führung die Besichtigung der seit über 300 Jahren bestehenden Porzellanmanufaktur auf dem Programm. Gegen Mittag wurde der Rottmann-Bus gegen die "Flotte Weser" eingetauscht und die Fahrt wurde auf der Weser nach Höxter fortgesetzt. Nach dem Mittagessen im historischen Ambiente des Schlossrestaurants stand die Führung durch Kloster und Schloss Corvey auf der Tagesordnung, durch eine der ältesten und bedeutendsten Anlagen in der Region, die auf das Jahr 815 zurückführt. Auf der Heimfahrt wurde in Stahle/Holzminden ein Zwischenstopp zum gemütlichen Kaffeetrinken mit Blick auf die Weser eingelegt. Und mit musikalischer Begleitung auf der Mundharmonika durch Johann Meisner wurde die weitere Rückfahrt zum Vergnügen. Foto: pr.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare